zertifikatslehrgang hEALTH cARE cOACH

Faq

Nutzen

Sie können als Health Care Coach neue Klientengruppen erschließen und kompetent unterstützen. Der Health Care Coach vermittelt zwischen den Bedürfnissen erkrankter Mitarbeiter und den Anforderungen und Erwartungen des Unternehmens.

 

Der Health Care Coach unterstützt seine Klienten

  • wenn sie noch nicht erkrankt sind (Primär-Prävention),
  • während der Klient seine Erkrankung bewältigen möchte (Sekundär-Prävention) und
  • wenn es darum geht, Rückfälle der Erkrankung möglichst unwahrscheinlich zu machen (Tertiär-Prävention).

Einsatzgebiete für den Health Care Coach

Der Health Care Coach unterstützt seine Klienten

  • wenn sie noch nicht erkrankt sind (Primär-Prävention),
  • während der Klient seine Erkrankung bewältigen möchte (Sekundär-Prävention) und
  • wenn es darum geht, Rückfälle der Erkrankung möglichst unwahrscheinlich zu machen (Tertiär-Prävention).

Mögliche Einsatzgebiete

  • Stressmanagement und Resilienz Steigerung
  • Burnout-Prävention
  • Life-Work-Balance
  • Unterstützung von ärztlich verordneten Behandlungen bei chronisch körperlichen sowie psychisch und psychosomatischen Belastungen (Rückenprobleme, Bluthochdruck, Adipositas, Depressionen, Ängste, Essstörungen u.a.)

Der Health Care Coach unterstützt seinen Klienten bei folgenden Themen

  • Umgang mit Laufbahnsollbruchstellen
  • Adoleszenz-,Midlife-, Identitätskrisen
  • durch geringe Selbstfürsorge gekennzeichnete Konstellationen

Kursgesamtleitung und Leitung Health Care Coaching

Prof. Dr. Evelyn Albrecht, Biochemiker, staatl. geprüfter Heilpraktiker mit Studium der Medizin und Psychologie, gehört zu den renommiertesten Business Coaches. Mit einem Praxisbackground von über 15 Jahren in der Industrie und über 20 Jahren Erfolg als Coach engagiert sich intensiv für die Professionalisierung von Coaching. Sie ist Mitglied in der ICF-Ethikkommission, im Roundtable der Coachingverbände als Leiterin der Arbeitsgruppe Qualitätsstandard und als Leiterin des Fachausschusses Forschung im DBVC und als Vicepresident EMCC Forschung tätig. Dr. Albrecht leitet seit 2013 den Zertifikatslehrgang Business Coach an der Munich Business School und ist Autor zahlreicher Coaching Bücher.

Leitung Medical Health Care

Prof. Dr. Dr. med. Andreas Hillert, Facharzt für Psychiatrie, Psychotherapie und psychotherapeutische Medizin, ist Chefarzt an der Schön Klinik Roseneck in Prien am Chiemsee. Interessen- und Forschungsschwerpunkte sind die Interaktion beruflicher Belastungen und psychosomatischer Erkrankungen (u.a. im Lehrerberuf) und die sich aus den aktuellen Veränderungen in Gesellschaft und Arbeitswelt ergebenden Auswirkungen auf Konzepte und Erscheinungsformen psychischer Belastungskonstellationen („Burnout“). Andreas Hillert ist Lehrtherapeut und Supervisor sowie von der Bayerischen Landesärztekammer bestellter Prüfer zum Facharzt für psychotherapeutische Medizin. Prof. Dr. Hillert ist Autor zahlreicher Fachartikel- und bücher zum Thema Burnout

Dozenten

Die Dozenten des Zertifikatslehrganges Health Care Coach MBCI setzen sich zusammen aus Experten aus dem Bereich Mediacal Health Care und Coaching.

  • Medical Health Care: Mediziner und psychologische Psychotherapeuten der Schönkliniken

  • Health Care Coaching: MBCI Senior Coaches. Prof. Dr. Albrecht wird bei allen Modulen als Kursleitung und Dozentin anwesend sein.

Schönklinik Roseneck

Die Schön Klinik ist die größte familiengeführte Klinikgruppe Deutschlands. Seit der Gründung durch die Familie Schön im Jahr 1985 haben wir uns auf die medizinischen Schwerpunkte Psychosomatik, Orthopädie, Neurologie, Chirurgie und Innere Medizin konzentriert. Diese Spezialisierung ermöglicht ein besonders tiefgehendes Verständnis bestimmter Krankheitsbilder. Unser Ziel ist es, jedem unserer Patienten ein spürbar besseres Leben zu ermöglichen. Die gezielte Zusammenarbeit mit niedergelassenen Ärzten, Physiotherapeuten, Psychologen oder Selbsthilfegruppen ist Teil unseres Konzepts, um Patienten auch über den Klinikaufenthalt hinaus bestmöglich betreuen zu können.

Veranstaltungsort

Die Ausbildung zum Health Care Coach findet in den Räumlichkeiten der Schönklinik Roseneck in Prien am Chiemsee statt.

Die Veranstaltung je Ausbildungsmodul findet freitags von 13:00 – 19:00 und samstags von 9:00 – 19:00 statt.

Zulassungsvoraussetzung

Teilnahmevoraussetzung für die Teilnehmer des Zertifikatslehrganges Health Care Coachs ist eine Personenzertifizierung durch einen RTC Mitglieds-Verband.

Kosten

Sie zahlen bei dem Zertifikatslehrgang Business Coach einen Komplettpreis.

Die Teilnahmeentgelt beträgt 9.500 € zzgl. MWSt. In diesem Entgelt sind die Gebühren für alle Seminare, Experten, schriftliche und mündliche Abschlussprüfungen sowie umfangreichen Seminarunterlagen, Kursdokumentationen, Arbeitsmaterialien und Pausengetränke / Snacks enthalten.

Titel

Nach der bestandenen Ausbildung können sie sich zertifizierter Health Care Coach MBCI nennen

anmeldeschluss 15. August 2019

für den Zertifikatslehrgang Health Care Coach Jahrgang 2019 / 2020

anmelden

Bitte füllen Sie die Bewerbungsunterlagen aus und senden diese entweder

oder

  • per Post an

MBCI

Westermühlstraße 39a

80469 München